Quelleninformationen

Ancestry.com. Baden, Deutschland, evangelische Kirchenbücher, 1502-1985 [Datenbank online]. Provo, UT, USA: Ancestry.com Operations, Inc., 2016.
Ursprüngliche Daten:

Mikrofilm Sammlung. Familysearch.org

Originale: Lutherische Kirchenbücher, 1502-1985.

 Baden, Deutschland, evangelische Kirchenbücher, 1502-1985

Informationen zur Sammlung

Diese Sammlung enthält Kirchenbücher von zahlreichen Gemeinden der evangelischen Landeskirche Baden, die heute im Bundesland Baden-Württemberg liegen. Nicht enthalten sind die ehemals württembergischen Gemeinden. Es sind jedoch einige Gemeinden aus dem im Norden angrenzenden Hessen wie Wiesbaden und Umgebung enthalten.

Die ältesten Kirchenbücher dieser Sammlung stammen aus dem 16. Jahrhundert. Viele von ihnen beginnen 1556, als der Markgraf Karl II. eine neue Kirchenordnung erließ und damit das lutherische Bekenntnis in Baden einführte. Auch aus der Zeit vor und zu Beginn des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) sind zahlreiche Kirchenbücher enthalten. Die meisten Aufzeichnungen enden im späten 19. Jahrhundert, einige reichen jedoch bis in die 1960er und 1980er Jahre. Neben diesen traditionell geführten Kirchenbüchern besteht in Baden seit dem 1. Februar 1870 die verpflichtende staatliche Beurkundung des Personen- oder Zivilstandes durch örtliche Standesämter.

Enthalten sind unter anderem die Städte Heidelberg, Karlsruhe, Lörrach, Mannheim, Pforzheim und Freiburg. Das erfasste Gebiet deckt sich weitgehend mit dem der evangelischen Landeskirche und dem historischen Territorium des Großherzogtums Badens, dass von 1806 bis 1871 ein souveräner Staat war.

Die Kirchenbücher enthalten auch einige Konfirmationen und Proklamationen (Aufgebote). Zusätzlich sind Familienbücher, Pfarrlisten, Chroniken und in einigen Fällen Militär-Kirchenbücher von Garnisonsstädten wie Ludwigshafen und Schwetzingen enthalten.

Informationen zu den Dokumenten

In dieser Sammlung sind die Namen aus den Kirchenbüchern für einen Index transkribiert worden. Abbildungen der Dokumente selbst sind nicht enthalten. Folgende Angaben sind zu finden:

  • Nachname, Vorname
  • Ereignisart (Geburt/Taufe, Konfirmation, Hochzeit, Sterbefall/Beerdigung)
  • Ereignisdatum
  • Ort, Gemeinde
  • Verwandte Personen (meist die Eltern oder Kinder)

Informationen zur Benutzung

In der Suchmaske kann nach Namen, Daten oder Orten gesucht werden.