Ancestry

Quelleninformationen

Bayerisches Hauptstaatsarchiv
Ancestry.com. Kriegsranglisten und -stammrollen des Königreichs Bayern, 1. Weltkrieg 1914-1918 [Datenbank online]. Provo, UT, USA: Ancestry.com Operations, Inc., 2010.
Ursprüngliche Daten: Kriegsstammrollen, 1914-1918. Bayerisches Hauptstaatsarchiv. Abteilung IV Kriegsarchiv, München.

 Kriegsranglisten und -stammrollen des Königreichs Bayern, 1. Weltkrieg 1914-1918

Historischer Hintergrund:

Obwohl Deutschland 1871 zu einer vereinten Nation wurde, hielten die vier Königtümer - Preußen, Bayern, Sachsen und Württemberg – ihre Armeen für einige Zeit separat und mehr oder weniger autonom, besonders in friedlichen Zeiten. Bayern hatte zum Beispiel sein eigenes Kriegsministerium und führte seine eigenen Offizierslisten. Während des Kriegs vereinten sich die Armeen dieser vier Königtümer jedoch unter der vereinten Deutschen Armee.

Über diese Sammlung:

Diese Datensammlung enthält die Kriegsstammrollen von Soldaten, die während des 1. Weltkriegs (1914-1918) in militärischen Einheiten Bayerns gedient haben. Diese Kriegsstammrollen enthalten u. a. folgende Informationen:

  • Name des Soldaten

  • Rang

  • Geburtsdatum

  • Geburtsort

  • Religion

  • Status oder Beruf

  • Zivilstand

  • Namen der Eltern

  • Status oder Beruf der Eltern

  • Wohnort der Eltern

  • Details über den Dienst des Soldaten

Es ist jedoch möglich, dass nicht alle diese Daten für alle Soldaten aufgeführt sind.

Die Original-Aufzeichnungen werden im Bayerischen Hauptstaatsarchiv, Abt. IV Kriegsarchiv in München aufbewahrt. Aufgrund der Größe der Sammlung wird diese Datenbank in mehreren Teilen veröffentlicht.

Derzeit umfasst die Datenbank rund 3,8 Millionen Aufzeichnungen von Soldaten und Offizieren in den folgenden Truppengattungen und Bereichen:

  • Bayerisches Kriegsministerium

  • Höhere Stäbe

  • Infanterie (ohne Ersatztruppenteile)

  • Kavallerie
  • Artillerie

  • Pioniere

  • Nachrichtentruppen

  • Luftstreitkräfte

  • Eisenbahn-Formationen

  • Kraftfahr-Formationen

  • Train-Formationen


Spätere Teile werden den Rest der Truppengattungen der bayerischen Armee enthalten, einschließlich:

  • Infanterie-Ersatztruppenteile

  • Dienststellen und Truppenteile in der Heimat

  • Bayerische Reichswehr

  • Volkswehr- und Freiwilligen-Verbände

Über die Bilder:

Wenn Sie die Bilder dieser Dienstlisten ansehen, werden Sie bemerken, dass einigen Seiten Zettel angefügt wurden, die auf die Seite geklebt wurden. Diese Anfügungen enthalten handschriftliche oder getippte Informationen auf der Vorderseite und manchmal auf der Rückseite. Um alle Informationen auf der Originalseite und den angefügten Zetteln zu erfassen, wurden mehrere Scans durchgeführt. Der erste enthält normalerweise die Seite mit den Zetteln in der ursprünglichen Position. Weitere Scans wurden mit umgedrehten oder aufgefalteten Zetteln gemacht. Wenn jedoch alle Daten auf der Originalaufzeichnung und den Zetteln in einem einzelnen Bild erfasst werden konnten, wurde dies so ausgeführt. Um alle Scans für eine einzelne Seite zu sehen (mit aufgefalteten oder umgedrehten Zetteln), müssen Sie in der Bildanzeige jeweils weiterblättern.