Quelleninformationen

Ancestry.com. Lübeck, Hochzeitsankündigungen (Aufgebot), 1811-1871 [Datenbank online]. Provo, UT, USA: Ancestry.com Operations Inc, 2010.
Ursprüngliche Daten: Zivilstandsregister 3.5-3, Stadt- und Landamt. Archiv der Hansestadt Lübeck, Lübeck, Germany. Collections:
-Registre de l'etat civil pour la Commune de Lubeck, 17.Okt.-31.Dez. 1811
-Registre de l'etat civil pour la Mairie de Lubeck, pour l'an 1812-1813. Mariages
-Proklamationen, 1813-1871. Microfilm nos. 6069-6079, 6082-6084, 6087-6101.

 Lübeck, Hochzeitsankündigungen (Aufgebot), 1811-1871

Die Freistadt Lübeck befindet sich in Norddeutschland an der Ostsee. Sie ist eine der größten Städte im Land Schleswig-Holstein und der größte deutsche Hafen an der Ostsee. Wegen ihres Standorts war die Stadt während mehreren Jahrhunderten die Hauptstadt der Hanse (eines Handelsmonopols, das aus Städten und Gilden der nördlichen Küsten Europas entlang vom 11. bis zum 17. Jahrhundert bestand).

Historischer Hintergrund:

Der Begriff Zivilregister bezieht sich auf Lebensdaten, die von der Regierung aufgezeichnet wurden. Die Zivilregistrierung begann in verschiedenen Gebieten Deutschlands zu verschiedenen Zeitpunkten. In vielen Gebieten begann sie um die Jahrhundertwende des 19. Jahrhunderts, als Napoleons Einfluss über die Grenzen Frankreichs hinausging. In Lübeck begann die Zivilregistierung um 1811. Im Jahre 1876, als Deutschland zur Nation wurde, begann die Aufzeichnung in Zivilregistern im ganzen Land.

Über die Datenbank:

Diese Datenbank enthält Heiratsankündigungen des Zivilregisters der Stadt Lübeck für die Jahrgänge 1813-1871.*

Hochzeitsankündigungen erklärten die Absicht eines Mannes und einer Frau zu heiraten und wurden einige Wochen vor dem Hochzeitsdatum im Wohnort der Braut und des Bräutigams veröffentlicht. Die Veröffentlichung der Ankündigungen gab den Einwohnern der Gemeinde die Möglichkeit, Einwände gegen die vorgesehene Heirat zu erheben. Aus diesem und anderen Gründen ist ein Paar manchmal in den Ankündigungen aufgeführt aber nicht im Heiratsregister.

Diese Aufzeichnungen enthalten u. a. folgende Informationen:

  • Das Datum der Ankündigung

  • Die Namen der Braut und des Bräutigams

  • Die Geburtsdaten der Braut und des Bräutigams

  • Die Geburtsorte der Braut und des Bräutigams

  • Die Namen der Eltern der Braut und des Bräutigams

  • Zivilstand der Braut und des Bräutigams (ledig, verwitwet oder geschieden)

  • Wohnorte der Braut und des Bräutigams

*Die Daten aus dem Jahr 1871 sind nicht vollständig indiziert. Ein Teil der Aufzeichnungen aus 1871 steht jedoch indiziert in der rechts aufgeführten Datenbank für Hochzeitsankündigungen zur Verfügung.

  • Unsere anderen Websites:

© 2006-2014 Ancestry.com | Datenschutz | Cookies | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Betrieben von Ancestry.com Europe S.à r.l.